StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin
Inplay-Infos
  • Datum & Wetter
    Vom 01. Januar - 31. Januar 2017 kannst du tun und lassen was du willst. Das Wetter Die Temperaturen liegen zwischen -7 und 12 Grad. Dies ist aber von Ort zu Ort anders. Auch das Wetter ist sehr verschieden. Es ist oft bewölkt und ab und manchmal kann es auch regnen. Die Sonne kommt nur selten zwischen den Wolken hervor. Liebe Kinder des Mondes ! Der nächste Vollmond ist am 12.Januar 17
  • Events
    Momentan gibt es bei uns noch keine Plots!
  • Gesuche
    Es werden bei uns noch sehr viele Film -/Buchcharaktere gesucht. Frees's sind bei uns aber auch sehr gerne gesehen.
Welcome

Bei Fragen und Probleme könnt ihr euch gerne an Renesmee Cullen wenden.

Twilight RPG
FSK 16
Jahr 2017
Ortstrennung
Offplay-News
10. Mai 17
Das Forum ist momentan im Aufbau. Anmeldungen sind noch nicht möglich.



 

Austausch|

Welcome to Alaska

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten
AutorNachricht
Eisbär
Gast
avatar


BeitragThema: Welcome to Alaska Di März 10, 2015 10:00 am

Juneau Gesuche Partner



"Schatz? Da ist schon wieder
ein Eisbär in unserem Vorgarten."


Juneau, Hauptstadt des Bundesstaates Alaska, ist mit seinen 31.275 Einwohnern, zeitgleich Stadt und auch Bezirk. Wer hier leben will, braucht nicht nur dicke Wintersachen, sondern muss auch damit leben können, dass man die Stadt nicht einfach so verlassen kann. Die einzigen Wege hinaus führen über den Flughafen oder den Schiffsverkehr, eine direkte Straßenanbindung gibt es nicht. Man soll es kaum glauben, aber die meisten Straßen der Stadt, enden in einer Sackgasse. Hinter der Stadt erstreckt sich eine unwirkliche Landschaft aus Eis und Schnee. Hohe Berge und Gletscher können bewundert werden, Wanderwege, extra für Touristen angelegt, führen durch wunderschöne Wälder, zu den hohen Gletschern. Doch, dass ist nicht das Einzige, das Touristen anlockt, vor allem werden sie dadurch nach Juneau gelockt, dass sie hier Wale in freier Wildbahn beobachten können. Die Whale Watchingtouren erfreuen sich großer Beliebtheit. Wer hier leben will, braucht ein dickes Fell. In der Stadtmitte kann man vor allem die Reichen und Schönen antreffen, während am Rand das einfach Volk lebt und sich meist seinen Lebensunterhalt mit dem Fischfang verdient. Weit außerhalb der Stadt gibt es auch heute noch die sogenannten Einsiedler, die, die Stadt meiden und sie nur betreten, wenn es auch sein muss, ansonsten leben sie zurückgezogen, mitten in der unwirklichen Natur Alaskas.

"Und sie sind sich ganz sicher,
dass dieses Spray die Eisbären davon abhalten wird,
mich anzugreifen?"


Wer wirst du hier sein? Einfacher Arbeiter? Reicher Geschäftsmann? Ein Tourist, der das erste mal in seinem Leben vor dem Problem steht, einem Eisbären über den Weg zu laufen, ohne schützende Zäune, die ihn davon abhalten könnten dich anzugreifen? Oder bist du sogar einer dieser brummigen Einsiedler, die mit dem Hundeschlitten unterwegs sind und es hassen, die Stadt auch nur betreten zu müssen? Entscheide selbst und komm nach Juneau, der Stadt am Rande des Eises.

Informationen

» Wir sind ein Real Life Board, dass in der wunderschönen Stadt Juneau spielt. Umgeben sind wir von Eis und Schnee, da Juneau die Hauptstadt Alaskas ist.
» Wir haben keine direkte Straßenanbindung, ihr müsst also den einzigen Flughafen der Stadt nutzen oder eines der Schiffe, um hinaus und hinein zu kommen.
» Wir spielen hier nach dem Prinzip der Szenentrennung. Dabei haben wir uns dazu entschlossen, eine Postlänge von 2000 Zeichen vorzugeben.
» Unser Raiting liegt bei FSK +18.
» Die Bilder in unserem Werbebanner sind Lizenzfrei.
Nach oben Nach unten

Welcome to Alaska

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben
Seite 1 von 1

Ähnliche Themen

-
» Steckbrief Alaska
» Welcome to Alaska

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Next Revolution :: brave new world :: Partner & Sisterforen :: Real life/Hollywood/Crime-